Brasilien

Änderung ab 14. August 2016

Am 14. August 2016 tritt das "Haager Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation" in Kraft, wodurch die Pflicht zur Legalisierung öffentlicher Urkunden für Brasilien entfällt.

Deutsche Dokumente werden mit der Apostille versehen und in Brasilien angenommen.