Indien

Touristenvisum


Deutsche Staatsbürger benötigen für die Visumbeantragung folgende Unterlagen:


Für folgende Personen gelten Sonderregelungen:

  • Deutsche Staatsangehörige mit einem Indischen Ehepartner
  • Deutsche Staatsangehörige vor Vollendung des 18. Lebensjahres mit einem Indischen Elternteil

Ausländische Staatsbürger benötigen für die Visumbeantragung folgende Unterlagen:

EU-Staatsbürger mit einem Wohnsitz in Deutschland seit mehr als 12 Monaten (Touristenvisum):

  • Meldebescheinigung

EU-Staatsbürger mit einem Wohnsitz in Deutschland seit weniger als 12 Monaten (Touristenvisum):

Nicht-EU-Staatsbürger mit einem Wohnsitz in Deutschland seit mehr als 12 Monaten (Touristenvisum):

  • Meldebescheinigung
  • Aufenthaltserlaubnis für Deutschland

Nicht-EU-Staatsbürger mit einem Wohnsitz in Deutschland seit weniger als 12 Monaten (Touristenvisum):

Für folgende Personen gelten Sonderregelungen:

  • Staatsangehörige folgender Länder: Afghanistan, Sri Lanka, China, Pakistan, Nigeria, Somalia, Iran, Irak, Staatenlose und ehemalige.

Konsularbezirk Indien:

Konsulat Berlin:
Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,Thüringen

Konsulat Frankfurt:
Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Konsulat Hamburg:
Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Konsulat München:
Baden-Württemberg, Bayern


Preisliste

Die Preisliste beinhaltet Informationen zu den Konsulargebühren, anfallenden Servicegebühren, Bearbeitungsgebühren und Versandgebühren.

Preisliste Visum - Indien